Saison 2019/2020 wurde DWZ-mäßig ausgewertet

Obwohl noch nicht klar ist, ob die bestehende Saison zu Ende gespielt werden kann, oder abgebrochen wird, hat der Schachbund nun die bisherigen Partien als Turnier angesehen und ausgewertet. Stark verbessert haben sich Hubert Gorißen, Harry Anders und Sascha Anstötz. Auch bei den Jugendlichen zeigen sich die Fortschritte in den Zahlen. Die aktuellen DWZ-Zahlen für […]

Spiel- und Trainingsbetrieb wegen Coronavirus vorläufig ausgesetzt

Nachdem der Spielbetrieb für unsere Mannschaften vom Niederheinischen Schachverband und dem Schachbezirk Linker Niederrhein vorläufig ausgesetzt wurden, haben wir uns auch entschlossen, das auf das interne Training und die Turniere auszudehnen. Unser Spiellokal, das Parkstübchen, ist auch für andere Veranstaltungen vorübergehend geschlossen. Dies ist – bis auf weiteres – bis zum Ende der Osterferien terminiert. […]

Nettetal nach Sieg gegen Bahn Wuppertal auf Platz 3

Wie so oft in den letzten Jahren kommt die erste Mannschaft erst ab der Saisonmitte richtig in Fahrt. Das liegt aber auch daran, dass der Mannschaftsführer personalmäßig aus dem Vollen schöpfen kann. Und so meint manch einer, dass diese Truppe – immer in Bestbesetzung – sicher den Aufstieg geschaft hätte. Zur heutigen Runde: Alles stand […]

Jürgen Daniel gewinnt 1. Runde des Rapid-Grand-Prix 2020

Nur 6 Teilnehmer fanden sich zur ersten Runde des wiederbelebten Rapid Grand-Prix‘ ein. Für die Folgerunden haben sich aber schon mehr Teilnehmer angesagt. Nach 5 Runden stand Jürgen Daniel nach teilweise hart umkämpften Partien mit 5/5 an der Spitze. Endstand: Jürgen Daniel 5 Christian Wassermann 4 Gerd Franssen 2 Hartmut Anders 2 Karsten Wiemes 2 […]

Neues aus Neuss: Neuss 1 – Nettetal 1 3:5

Nach der bitteren Niederlage in der letzten Saison konnten wir uns heute revanchieren. Ohne große Dramen fühlte sich der Sieg recht leicht an. Als Fußballtrainer lautete das Fazit wohl so: Hinten haben wir die Null gehalten und vorne zwei reingemacht. So remisierten nach und nach Karsten Wiemes, Phil Henkel und Marcus Faahsen, bevor Malte Thodam […]

Tristan Wolff und Luiz Gelsz sind Kinder- und Jugendstadtmeister 2019/20

Nach einigen wirklich sehr spannenden Partien stehen die neuen Nettetaler Stadtmeister im Schach fest. Neuer Jugendstadtmeister wurde der Hinsbecker Luiz Gelsz, der alle seine Partien gewann. Luiz belohnte sich damit für seine Trainingsleistungen des letzten Jahres. Er spielt und trainiert auch schon erfolgreich bei den Erwachsenen mit. Sein engster Verfolger, Jonathan Eichert, landete mit einem […]

Nettetal 1 mit Arbeitssieg gegen Rheinhausen 2

Hätte der Verfasser dieser Zeilen nicht gesundheitlich geschwächelt, dann wären zum ersten mal seit Jahren wieder die ersten 8 an Bord gewesen. Was für ein Luxus dachte ich mir als Non-Playing-Captain. Die Aufgabe schien klar: Wir mit voller Kapelle gegen das auch noch ersatzgeschwächte Schlusslicht aus Rheinhausen. Erstmals Alex Nent am Brett, der aus Darmstadt […]

Luiz Gelsz bei der Jugendstadtmeisterschaft noch ohne Punktverlust

Der Hinsbecker Luiz Gelsz hat die besten Chancen, neuer Jugendstadtmeister zu werden. Er hat gegen seine größten Konkurrenten um den Titel alle direkten Duelle für sich entscheiden können. Am vergangenen Freitag hatte er gegen Till Haubach zeitweise das Glück auf seiner Seite. Noch glücklicher gewann Jonathan Eichert seine Partie. Sein Gegner Jonas Behle hatte ihn […]

SF Süchteln 2 – Nettetal 2 3:5

Die zweite Mannschaft erzielte bei ihrem ersten Wettkampf im neuen Jahr einen 5:3 Erfolg bei den Schachfreunden Süchteln 2. Hartmut Anders berichtet: Diesmal mußte die II. Mannschaft gegen SF Süchteln in Süchteln antreten. Mit einem etwas besseren DWZ-Durchschnitt war man leicht Favorisiert. Es fing ja auch schon sehr gut an. Nach ca. 10 Minuten ,- […]

Jonathan Eichert mit 13. Platz bei der U12-Niederrhein

Mit 3/7 belegte Jonathan Eichert bei der Niederrhein U12-Meisterschaft den 13. Platz und blieb damit knapp unter seinen Möglichkeiten. Bei Schweizer-System-Turnieren kommt es bei der Platzierung oft auf die letzte Runde an – und die hatte Jonathan verloren. Bei einem Sieg wäre er 6. geworden und damit knapp über seinem Setzlistenplatz gelandet. So oder so […]